Die Strategie Tipps für Pokerturniere von Phil Hellmuth

Übersicht über die unglaublich erfolgreichen Strategie Tipps von Phil Hellmuth für Pokerturniere

Phil HellmuthObwohl Phil Hellmuth oft als Poker Brat (Poker-Rüpel) bezeichnet wird, ist er ohne Zweifel einer der besten Pokerturnier–Strategie Experten der ganzen Welt. Da er mittlerweile elffacher WSOP-Bracelet Gewinner und Gewinner noch vieler anderer Turniere ist, fragen sich die Pokerspieler weltweit, ob auch sie aus der Strategie von Phil Hellmuth profitieren könnten. Dieser Artikel vermittelt Ihnen die ‘Perlen der Weisheit’, die bisher im Druck, auf DVD und im Internet erschienen sind und bietet Ihnen eine Sammlung von Hellmuth’s besten Pokerstrategie-Tipps an.

Phil Hellmuth Pokerturnier Strategie – Frühe Phase

  1. Spielen Sie geduldig: Nutzen Sie diese Phase aus, um sich Reads über den Gegner zu verschaffen(z.B. ob sie versuchen die Hand herunterzuchecken, wenn sie stark sind oder wie sie Draws spielen) Agieren sie nur wenig wenn Sie keine starke Hand halten.
  2. Stehlen Sie keine Blinds! Da die Blinds noch klein sind, ist es das Risiko nicht wert, sie zu stehlen. Bleiben Sie geduldig und versuchen Sie ein tightes Image aufzubauen, das Sie später zu Ihrem Vorteil ausnutzen können.
  3. Spielen Sie Suited Connectors und Asse: Diese Hände verfügen über ausgezeichnete ‘Implied Odds’ in ungeraisten Pötten. Nach Hellmuth sollten wir diese Hände in einem geraisten Pot nicht spielen, es ist einfach zu teuer um profitabel zu sein.

Sit N Go Turniere schwieriger geworden888poker ist eine stetig wachsende Seite und ein Zuhause für Hobbyspieler, und Amateure – was die Spiele unterhaltsam und schlagbar hält. Mit seiner Multiplattform-Software und den vielen Extras die hier regelmäßig verschenkt werden, kümmert sich 888 wirklich um das Wohlergehen seiner Spieler. Hier bekommst du $10 absolut um Sonst (keine Einzahlung benötigt) und kannst die Echtgeldspiele einfach und sicher ausprobieren. Weitere Einzelheiten auf www.888poker.com.

Phil Hellmuth Pokerturnier Strategie – Mittlere Phase

  1. Blinds Stehlen: Wenn die Antes einsetzen, lohnt es sich schon – mathematisch gesehen – viel mehr Blinds zu stehlen. Der Betrag, den die Blinds zusammen mit den Antes ergeben, ergibt eine wesentlich bessere Risiko / Profit Rate.
  2. Stellen Sie Fallen: Falls auch aggressive Spieler an dem Tisch sitzen, ist es oft ein guter Trick, einige Hände gegen seine aggressiven Bets zu folden. Damit ermutigen Sie ihn alle Ihre Hände zu stehlen und können ihn dann mit Monsterhänden in die Falle laufen lassen. Es lohnt sich mehr, einige kleinere Pots aufzugeben, wenn Sie später einen Gegner dazu bringen können, alle seine Chips wegzubluffen um Sie aus dem Pot zu drücken.
  3. Small Stack Strategie: Darunter versteht man die Versuche Blinds zu stehlen oder seinen Stack zu verdoppeln. Pushen Sie mit überdurchschnittlichen (aber keinen Monsterhänden) aus der späten Position wenn alle Spieler schon gefoldet haben. Unser Ziel ist es hier einen brauchbaren Stack aufzubauen oder Pleite zu gehen, denn mit einem kleinen Stack sind unsere Erfolgschancen zu gering.
  4. Large Stack Strategie: Hier predigt Hellmuth das Gegenteil des Small Stack’s. Wir sollten geduldig spielen und die profitablen Situationen abwarten. Der Schlüssel ist hier Ihren Stack zu verteidigen. Sollte aber der Tisch zu passiv sein, raisen Sie viel um sich viele kleine Pötte zu verschaffen.

Die Strategie Tipps für Pokerturniere von Phil Hellmuth
Frei $88 Boni

Phil Hellmuth Pokerturnier Strategie – Späte Phase + Bubble

  1. Raisen Sie! In der Nähe der Bubble werden viele Gegner super-tight, da sie sich in die ausgezahlten Plätze folden wollen. Durch Raisen können Sie sich so oft die Blinds und Antes verschaffen, was es wert ist dieses geringe Risiko einzugehen.
  2. Müde Spieler und Reads: Wenn Spieler müde werden ist es viel einfacher, sie zu lesen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Tells stärker beobachten, besonders wenn ein müder Spieler mit schlechten Händen übertreibt.
  3. Final Table Bubble: Beachten Sie, dass es noch eine zweite Bubble ausgerechnet vor dem Final Table eines Turniers gibt. Hier spielt man wieder tighter um wenigstens den 9. oder 10. Platz zu erreichen. Nutzen Sie die Gelegenheiten aus um Pötte zu stehlen.

Phil Hellmuth Pokerturnier Strategie – Final Table

  1. Machen Sie das Gegenteil von dem, was die Gegner machen: Falls sich Ihre Gegner bequem hinsetzen und geduldig abwarten bis sie ins Geld kommen, dann spielen Sie aggressiv um die Blinds und Antes zu stehlen. Sollten Ihre Gegner aktiv danach streben, ihren Stack zu verdoppeln um die ersten 3 Plätzen zu erreichen, setzen Sie sich bequem hin und warten Sie geduldig auf eine starke Hand.
  2. Entscheiden Sie sich: Sitzen Sie als ein Short Stack am Final Table, müssen Sie schnell eine Entscheidung suchen. Versuchen Sie Chips anzuhäufen um einen brauchbaren Stack aufzubauen und die ersten 3 Plätzen zu erreichen. Ob Sie doch lieber geduldig abwarten sollten hängt stark von der Auszahlungsstruktur, der Tendenzen der Gegner und ihren Stack-Größen ab.
  3. Short-Handed Spiel: Wenn nur 3 und danach 2 Spieler verblieben sind, werden Reads sehr wichtig sein. Beobachten Sie die Raising und Calling Ranges Ihrer Gegner um zu wertvollen Informationen zu gelangen. Erweitern Sie die Range Ihrer Starthände dementsprechend und passen Sie sich den schnell ändernden Umständen an.

Die Strategie Tipps für Pokerturniere von Phil Hellmuth
Frei $88 Boni

Verwandte Artikel: