Einführung in die Deep Stack Pokerturnier Strategie

Hier erläutern wir die Strategie für Deep Stack Turniere – verwenden Sie die richtigen Strategie?

Elky - Deep StackDeep Stack Turniere mit doppelten oder noch größeren Anfangsstacks und langsam steigenden Blind Levels erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Wir vermitteln Ihnen hier einige Strategien für die frühe Phase dieser Turnierart, die den Cash Game Spielern vielleicht bekannter vorkommen wird als den Turnierspielern. Wir versuchen herauszufinden, wie Sie aus diesen Turnieren am besten profitieren können und schließlich empfehlen wir Ihnen einige der beliebtesten Deep Stack Turniere auf verschiedenen Pokerseiten.

Egal ob Sie in dem Sunday Million auf Pokerstars oder in einem $3 Double Stack Turnier auf Full Tilt spielen, müssen Sie in der frühen Phase eines Deep Stack Turniers sowohl Ihr Pre-Flop- als auch Post-Flop Spiel anpassen.

Zuerst ist festzustellen, dass sich die Hand Values ändern. Hände mit hohen Implied-Odds steigen im Wert, während Unpaired High Cards an Wert verlieren.

Hände mit hohen Implied Odds schließen Small Pairs und Suited Connectors ein. Bei Deep Stacks sind Sie in der Lage, mit einer solchen Hand einen enormen Pot zu gewinnen wenn Sie eine Straight oder ein Set gegen das Over-Pair Ihres Gegners treffen. Das Callen von Raises vor dem Flop, besonders wenn Sie in Position sind und/oder Sie als Letztes agieren, sollten zu einem festen Bestandteil  ihrer Deep Stack Strategie werden.

Deep Stack Pokerturnier Strategie888poker hat die Turbo Deepstack Turniere in den regelmäßigen Turnierplan aufgenommen. Diese starten mit 5000 Chips, um dir den Deepstack-Spiel zu ermöglichen. Die Blinds steigen aber schnell, damit es nicht zu langweilig ausfällt. Diese Spiele sind zum Glück auch supersoft, was bei 888pokers Beliebtheit unter Hobbyspieler kein Wunder ist. Checke die Turbo Deepstacks und spiele mit deiner gratis $88 auf www.888poker.com!

Die Tatsache, dass Unpaired High Cards an Wert verlieren, ist ein unmittelbares Ergebnis der Anzahl der Chips im Spiel. Nehmen wir an, Sie raisen mit Ass-Dame vor dem Flop und werden von 2 Spielern gecallt. Na klar, eine Continuation Bet wird in der Regel den Pot gewinnen. Aber was passiert, wenn Sie auf einem Queen-High Flop setzen und der Gegner in Position geht mit. Sie betten wieder am ‘sicheren’ Turn und werden mit der Hälfte Ihres Stacks re-raised… In einem Short-Stack Turnier wäre die Entscheidung in diesem Fall ziemlich einfach, wenn wir von der Anzahl der Chips in unserem Stack ausgehen. In einem Deep Stack Turnier wird es aber ganz schön schwierig werden, eine Entscheidung zu treffen. Ist Ihr Top Pair + Top Kicker gut? Sind Sie bereit, Ihren gesamten Stack dafür zu setzen?

Wenn Sie jede Hand in einem Deep Stack Turnier spielen möchten, brauchen Sie sich solche Pokerkenntnisse wie Hand-Reading oder Pot Control. Die Tatsache, dass es genügend Chips gibt in allen Runden betten zu können bedeutet, dass auch die Position an Wert gewinnt. Die Position versetzt Sie in die Lage, sich die Aktion der Gegner anzusehen, bevor Sie sich selbst entscheiden. Damit können Sie über die Hand, gegen die Sie antreten mehr erfahren.

Bei tieferen Stacks und langsameren Blind Levels ist bei vielen Spielern auch die Versuchung größer, in der frühen Phase tighter zu werden und nur die besten Hände zu spielen. Aus 2 Gründen ist dies eine gefährliche Strategie:

  1. Wenn Sie es endlich mal schaffen eine Hand zu spielen, wird es gar keine Action mehr für Sie geben
  2. Wenn jemand trotzdem gegen Sie spielt, wird er das wahrscheinlich mit einer starken Hand tun die Sie schlägt. Zum Beispiel nach dem Flop mit einem Set gegen Ihre Asse.

Versuchen Sie die Balance in zu Ihrem Spiel zu behalten, indem Sie mehrere Hände in Position raisen. Dies wird Ihnen helfen Ihre Monsterhände zu verbergen.

Auch spielen die Tendenzen Ihrer Gegner in Deep Stack Online Pokerturnieren eine große Rolle. Stellen Sie sicher, dass Sie die Stärke der Hände von Ihren Gegenspielern beachten, mit denen Ihre große Bets gecallt werden. Außerdem sollten Sie auch die Anzahl der Hände im Spiel berücksichtigen. Sie wollen sicher nicht in die Falle eines Spielers gehen, der nur Asse und Könige spielt.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass es bei Deep Stack Turnieren um das Anpassen der Stärke der gespielten Hände nach dem Flop geht. Besonders Hände mit hohen Implied Odds gewinnen an Wert. Position wird immer wichtiger, je tiefer die Stacks  werden, da dies Sie in die Lage versetzt die Aktionen der Gegenspieler zu sehen bevor man selbst eine Entscheidung treffen muss. Durch das Raisen mehrerer Hände Pre-Flop können Sie Ihre Gegner später leichter dazu bringen Chips in den Pot zu investieren wenn Sie  eine Monsterhand halten.

Viele Seiten bieten Deep Stack Turniere an – unten können Sie eine kurze Übersicht über die besten Online Deep Stack Pokerturniere sehen:

Deep Stack Pokerturnier Strategie888poker hat die Turbo Deepstack Turniere in den regelmäßigen Turnierplan aufgenommen. Diese starten mit 5000 Chips, um dir den Deepstack-Spiel zu ermöglichen. Die Blinds steigen aber schnell, damit es nicht zu langweilig ausfällt. Diese Spiele sind zum Glück auch supersoft, was bei 888pokers Beliebtheit unter Hobbyspieler kein Wunder ist. Checke die Turbo Deepstacks und spiele mit deiner gratis $88 auf www.888poker.com!

Verwandte Artikel