5 Tipps um Ihre Strategie für den NL Holdem Final Table zu verbessern

Denn das Erreichen des Final Table‘s ist nur die Hälfte des Kampfes!

5 Tipps um Ihre Strategie für den NL Holdem Final Table zu verbessernSehen wir uns folgende Szene an… Nach vielen Stunden haben Sie endlich den Final Table in einem Online Pokerturnier erreicht. 700 Spieler sind schon aus dem Spiel ausgeschieden und nur 9 Spieler sind übrig. Die ausbezahlten Preise gehen jetzt für jeden weiteren Platz steil nach oben. Diesmal möchten Sie sich aber den größten Gewinn verschaffen.

Das Erreichen des Final Table ist der größte Traum vieler Pokerspieler. Aber wie viele Spieler haben eigentlich über die Strategie für den Final Tisch nachgedacht, wenn sie ihn einmal wirklich erreichen. Immerhin kann hier ein kleiner Fehler den Unterschied von hunderten oder tausenden von Dollar ausmachen!

Dieser Artikel vermittelt den Anfängern eine Übersicht bezüglich der Strategie am Final Table und hilft zusätzlich mit 5 nützlichen Tipps weiter.

Strategie für den NL Holdem Final Table: Tipp 1 – Beobachten Sie die letzten 3 Tische!

Wenn Sie am Final Table bereits einige Reads Ihrer Gegner besitzen, haben Sie schonmal einen großen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz. Verbleiben im Turnier nur noch 3 Tische, sollten Sie beginnen jeden einzelnen Gegner genau zu beobachten und Notizen über Ihr Spielverhalten wie Aggression, Bluffs und komische Bet Sizes machen. Diese werden Ihnen zu Beginn des Final Tables einen wichtigen Vorsprung verschaffen.

Sit N Go Turniere schwieriger geworden888poker ist eine stetig wachsende Seite und ein Zuhause für Hobbyspieler, und Amateure – was die Spiele unterhaltsam und schlagbar hält. Mit seiner Multiplattform-Software und den vielen Extras die hier regelmäßig verschenkt werden, kümmert sich 888 wirklich um das Wohlergehen seiner Spieler. Hier bekommst du $10 absolut um Sonst (keine Einzahlung benötigt) und kannst die Echtgeldspiele einfach und sicher ausprobieren. Weitere Einzelheiten auf www.888poker.com.

Strategie für den NL Holdem Final Table: Tipp 2 – Wer spielt um den Sieg?

Eigentlich will ja jeder den ersten Preis gewinnen - aber es gibt Spieler die sich aufgrund ihres Chipstacks keine Chance auf den ersten Platz ausrechnen und deren Ziel es ist, einfach nur noch in der Preisstruktur etwas weiter nach vorne zu kommen. Genau diese Spieler am Final Table zu erkennen ist ein wichtiger Teil Ihrer Strategie. Sollten Sie schüchterne Gegner treffen die weniger bereit sind Risiken einzugehen, versuchen Sie mit solchen Spielern mehrere Hände zu spielen. Umgekehrt sollten Sie auf Gegner, die bereit sind riskant zu spielen um sich den ersten Platz zu verschaffen, sich nur mit starken Händen einlassen.

Strategie für den NL Holdem Final Table: Tipp 3 – Machen Sie sich mit der grundlegende Mathematik der Chip Equity vertraut

Dies macht es Ihnen auch leichter überhaupt den Final Table zu erreichen. Aufgrund der Auszahlungsstruktur kann man jedem Chip einen bestimmten Dollarwert zuordnen. Je mehr Chips Sie am Final Table anhäufen, desto größer wird Ihre Chance auf einen größeren Preis sein. Aber diese stehen nicht im direkten Verhältnis zueinander, jeder zusätzliche Chip ist ein bisschen weniger Geld wert als der vorherige Chip.

Mathematische Modelle wie das 'Independent Chip Model' (ICM) erklärt das eindeutig. Sollten Sie sich mit diesem Modell vertraut machen, wird sich Ihr Spiel am Finaltisch in NL Holdem garantiert verbessern.

Strategie für den NL Holdem Final Table: Tipp 4 – Achten Sie auf die Stack-Größen!

Am Final Table besitzen die Spieler die unterschiedlichsten Stack-Größen. Stellen Sie sicher, dass Sie bei jeder Entscheidung die Stack-Größe jedes einzelnen Spielers berücksichtigen. Hier sind einige Beispiele:

  • Small Stacks sind oft schon viel zu verzweifelt, deshalb tendieren sie dazu mit mittleren Händen All-In zu gehen.
  • Big Stacks werden vielleicht ohne starke Hände raisen um den Tisch zu dominieren.
  • Ein Medium Stack, der nach der Beteiligung eines Short-Stacks den Pot raist, verfügt in der Regel über eine stärkere Hand als eine, mit der er als Erster in der Runde raisen würde. Der Grund dafür ist, dass diese Spieler erwarten gecallt zu werden und dies nicht ohne gute Hände tun würden.

Ein weiterer wichtiger Faktor der Strategie am Finale Table ist Ihre eigene Stack-Größe im Vergleich zu den Blinds und Antes. Berechnen Sie das Verhältnis der Blinds zu Ihrer Stack-Größe und benutzen Sie diese Information für die Entscheidung loose oder tight zu spielen.

Strategie für den NL Holdem Final Table: Tipp 5 – Üben Sie Heads-Up Spiele

Um ein Online Pokerturnier zu gewinnen brauchen Sie immer Ihren jeweiligen Gegner in einem Heads-Up Spiel zu besiegen. Die Anpassung an diese Spielart kann ganz schön schwierig sein. Deshalb ist es empfehlenswert, vorher mit Ihrem Freund bzw. in einem Online Pokerraum Heads-Up Spiele zu üben. Ihre Erfahrungen bezüglich der relativen Stärke der Hände in Heads- Up Spielen werden Sie im großen Maße unterstützen. Und vergessen Sie es nie, dass das Unterschied zwischen dem 1. Und 2. Platz sogar mehrere Tausend Dollars betragen kann.

Lesen Sie unseren detaillierten Guide zu‚ die besten Online Pokerturniere für Anfänger‘ und sehen Sie sich unsere hervorragende Liste von profitablen Gelegenheiten an!

Üben Sie Heads-Up Spiele
Beste fur online pokerutrnier

Ähnliche Artikel: