Vergleich der SNG Steps Turniere verschiedener Pokerräume

Steps Turniere sind Sit and Go Einzeltischturniere, bei denen man sich mit einem kleinen Buy-In über mehrere Stufen bis zu einem großen Preisgeld hochspielen kann. Der Vorteil der einzelnen Stufen ist dabei, dass man diese nicht zwangsläufig gewinnen muss um nicht auszuscheiden. In der Regel reicht auch ein 4.Platz, um eine weitere Chance für den gleichen Step zu erhalten. Einige Steps vergeben sogar an den letzten Spieler ein Ticket, mit dem er von einer der unteren Stufen wieder hochspielen kann. Dabei könnt ihr frei entscheiden, auf welcher Stufe ihr einsteigen und wann ihr mit dem nächsten Step weitermachen möchtet.

Die bekanntesten Anbieter von Steps Turnieren sind PokerStars, Titan Poker, PartyPoker und Carbon Poker. Auf dieser Seite möchte ich die Steps Turniere dieser Pokerräume miteinander vergleichen und deren Vor- und Nachteile herausheben.

PokerStars – Live Event Reisepakte von über $10.000+ gewinnen

pro:
höchster Spielerverkehr
Einstieg auch über 3 FPP Satellites möglich
höchster Hauptgewinn aller Steps Turniere

contra:
höchstes Buy-In für Step 1
Steps Tickets nur auf Step 4 gegen andere Turniertickets eintauschbar

Als größter Pokerraum der Welt bietet PokerStars auch bei den Steps Turnieren etwas Besonderes. Der Hauptgewinn auf der letzten Stufe ist ein Preispaket für aktuell anstehende Live Turniere wie der WSOP, EPT, PCA uvm. und hat dementsprechend einen Wert von über $10.000. Eine weitere Besonderheit von PokerStars ist, dass der Einstieg in die ersten drei Steps auch über FPP bezahlt werden kann und oder alternativ auch über drei FPP Multi Table Qualifier erspielt werden kann. Das Buy-In für den ersten Step ist mit $7 das größte, dafür braucht ihr aber nur 6 Schritte, um um den Hauptgewinn spielen zu können. Dies bedeutet gleichzeitig aber auch, dass auf den einzelnen Level insgesamt weniger Gewinnmöglichkeiten zur Verfügung stehen. In den ersten drei Steps erhalten nur die ersten beiden ein Ticket für das nächste Level, die Plätze 3 und 4 können den gleichen Step noch einmal wiederholen. Erst ab dem 4.Level erhalten auch der 5. und 6.Platz ein Ticket, mit dem man ein Level tiefer eine weitere Chance erhält.

Leider ist das $215 Ticket für den 4.Step das einzige, welches man für eines der großen Sonntagsturniere wie der Sunday Million, dem Sunday Warmup oder Sunday Second Chance einsetzen kann.

PokerStars hat nicht nur das lohnendste Steps System aller Pokerräume, sondern auch das größte Angebot an Sit and Go Turnieren. Neben einer hervorragenden Software erhaltet ihr bei einer Anmeldung mit dem PokerStars Marketing Code PS3108 einen 100% Bonus bis zu $600!

 

Titan Poker – Einsteiger-freundlichste Step-Turniere

pro:
mit nur $0,16 günstigster Einstieg aller Steps Turniere
Ab Stufe 2 jederzeit Ausstieg möglich (im Tausch gegen ein anderes MTT Ticket)
Step 1 auch mit Spielerpunkten möglich

Contra:
kleinster Hauptgewinn, nur $215 Ticket für das 200k GTD Sonntagsturnier

Titan Poker – Einsteiger-freundlichste Step-Turniere

Das Auffälligste an den Titan Poker Steps ist der äußerst niedrige Einstiegspreis für die erste Stufe von nur 16 Cent. Die Auszahlungsstruktur der einzelnen Level ist dazu sehr flach, so dass immer zwischen 5 und 8 Spieler einen Startplatz für einen anderen Step erhalten. Auch hier erhalten die ersten beiden Plätze ein Ticket für ein höheres Level und Platz 3 und 4 dürfen das gleiche Level noch einmal spielen. Die Plätze 5 bis 8 erhalten eine weitere Chance für ein niedrigeres Level. Die Kombination aus sehr flacher Struktur und sehr niedrigem Einstiegspreis ergibt aber auch den größten Nachteil der Titan Poker Steps: der Hauptgewinn auf der 7.Stufe ist lediglich ein $215 Ticket für den Super Sunday mit $200.000 garantiertem Preisgeld.

Dafür ist Titan der einzige Online Poker Anbieter (weitere Informationen), bei dem ihr alle Tickets für Level 2 oder höher in andere Turniertickets eintauschen könnt. So könnt ihr euch jederzeit dafür entscheiden, aus den Steps Turnieren auszusteigen und ein anderes Multi Table Turnier zu spielen. Außerdem gibt es auf dem letzten Step keinen wirklichen Verlierer – selbst der letzte Platz erhält noch ein Preisgeld von $14.

Titan Poker ist der perfekte Pokerraum für Einsteiger, um mit günstigen Steps Sit and Go´s schnell und einfach Erfahrungen zu sammeln. Verwendet ihr den Titan Poker Bonus Code SNGPLANET, so erhaltet ihr neben dem 200% Bonus bis $2000 noch einen gratis Cash Boost von $20, wenn ihr eine Ersteinzahlung von mindestens $25 vorgenommen habt!

PartyPoker – nur 6 Schritte zum $2000 Preisgeld

pro:
sehr niedrige Buy-Ins, Step 1 auch mit Spielerpunkten bezahlbar
sehr einfache Struktur mit vielen Gewinnmöglichkeiten

contra:
Ausstieg nur auf Stufe 3 möglich

Das Steps System von PartyPoker ist angenehm einfach strukturiert. Ihr könnt euch auf der untersten Stufe mit $3 einkaufen (das zweitniedrigste Buy-In aller PartyPoker SNGs) und über 6 Stufen mit flachen Auszahlungen für die 7 bis 8 besten Spieler einen Hauptgewinn von stattlichen $2000 erspielen (Platz 2-5 werden mit Preisgeldern zwischen $500 und $1000 belohnt). Einzig auf der ersten Stufe erhalten nur die 4 besten Spieler ein Ticket, weshalb der Direkt-Einstieg in das 2.Level keine schlechte Idee ist.

Leider hat das Steps System von PartyPoker für mich einen entscheidenden Nachteil. Sobald ihr einmal mit einem Step begonnen habt, gibt ein keinen Ausstiegspunkt – ihr müsst dann so lange weiterspielen, bis ihr eine der Auszahlungen erreicht oder ausscheidet.

Der große Vorteil von PartyPoker sind aber die vielen schlechten Turnierspieler, welche man einmal mit eigenen Augen gesehen haben muss, um es zu glauben. Testet jetzt die leichten Sit and Go Spiele von PartyPoker und sichert euch mit der Eingabe des Bonuscodes SNGPLANET den großzügigen 100% Bonus bis $500.

Carbon Poker – leichtester Weg zum $2000 Preisgeld

pro:
sehr niedrige Buy-Ins, Step 1 auch mit Spielerpunkten bezahlbar
sehr einfache Struktur mit vielen Gewinnmöglichkeiten

contra:
Ausstieg nur auf Stufe 3 möglich

Carbon Poker – leichtester Weg zum $2000 Preisgeld

Carbon Poker hat für mich das einfachste Steps System. Der Einstieg in das erste Level kostet euch nur $1.10 und kann alternativ auch mit Spielerpunkte bezahlt werden. Auf der letzten Stufe werden dann für die sechs besten Spieler über $5000 Preisgeld ausgeschüttet, wo allein der erste Platz stattliche $2000 erhält. Dazu ist der Weg durch die einzelnen Steps der einfachste in diesem Vergleich, kein anderer Pokerraum spielt auf den einzelnen Level so viele Tickets für andere Stufen aus, so dass ihr sehr lang im Spiel bleibt und immer wieder neue Chancen zum Hochspielen erhaltet. Step 1 und 2 sind dabei noch die schwersten, da hier nur die ersten 5 Spieler ein Ticket erhalten. Auf Step 3 und 4 geht nur der letzte Spieler leer aus und auf Step 5 bis 7 bekommt auch letzte Spieler eine weitere Chance, auf einem der unteren Level neu anzugreifen. Ein Ausstieg ist zwar nur auf dem dritten Step möglich (Ticket kann für zahlreiche Satellites genutzt werden), da das Spiel aber durch die leichte Auszahlungsstruktur sehr viel Spaß macht, wird diese Option von den meisten Spielern gar nicht in Anspruch genommen.

Verwendet jetzt den Bonuscode SNGPLANET, um euch mit einer Einzahlung von $30 oder mehr einen 150% Bonus bis $750 und ein gratis $11 SnG Freeroll-Token zu sichern!

Fazit dieses Vergleichs

Auch wenn das Prinzip der Steps Sit and Go´s bei jedem Anbieter gleich ist, so gibt es doch im Detail sehr große Unterschiede. Am schwierigsten ist das Spiel bei PokerStars und das nicht nur wegen den etwas stärkeren Gegnern. Es gibt auf den einzelnen Stufen weniger Gewinnmöglichkeiten, die einen Neustart ermöglichen und das Buy In für die erste Stufe ist mit $7 das größte. Dafür könnt ihr aber auch um den mit Abstand attraktivsten Hauptgewinn im Wert von über $10000 (abhängig von den jeweils anstehenden Events) spielen.

Bei PartyPoker könnt ihr an sehr leichten Steps SnG´s euren $3 Buy-In in $2000 verwandeln. Die Gewinnmöglichkeiten für Tickets sind umfangreich, in der Regel scheiden nur die drei schlechtesten Spieler eines Steps aus. Der einzige Nachteil von Party ist, dass es keinerlei Ausstiegsmöglichkeiten habt, bei denen ihr eure Steps Tickets auch für andere Turniere einsetzen könnt.

Ähnlich einfach ist das Steps System von Titan Poker, nur mit dem Unterschied, dass ihr auf allen Steps eure Ticket gegen ein anderen Turnierticket eintauschen könnt (außer Step1) und die Buy-Ins wesentlich günstiger sind – in Step 1 könnt ihr euch schon mit 16 Cents einkaufen. Der deutliche Nachteil ist hier aber, dass der Hauptgewinn, ein Ticket für das große Sunday GTD im Wert von $215, der im Vergleich mit Abstand kleinste Gewinn ist. Allerdings ist Titan Poker perfekt für Micro Stakes Spieler oder Einsteiger geeignet, die mit günstigen Buy-Ins erste Erfahrungen sammeln möchten – und es ist mit den vielen Gewinnmöglichkeiten sehr einfach, für das $0,16 Buy-In mehrere Sit and Go´s spielen zu können.

Mein persönlicher Favorit ist jedoch Carbon Poker. Der Start ist mit $1.10 sehr günstig und die extrem vielen Gewinnmöglichkeiten halten euch sehr lange im Spiel. Von den insgesamt 70 Startplätzen (10 je Stufe) gehen nur 12 Spieler leer aus! Trotzdem gibt es auf der letzten Stufe über $5000 Preisgeld zu gewinnen. Der erste Platz bekommt ganze $2000 und für den zweiten bis sechsten Platz werden zwischen $220 und $1250 ausgeschüttet – die Plätze 7 bis 10 gehen auch hier nicht leer aus und erhalten Tickets für niedrigere Stufen, von denen sie sich wieder hochspielen können.