Wie Sie gleichzeitig mehrere SNG Turniere spielen können – Teil 1

Profit Kalkulationen und Anpassungen an die Strategie für das Sit And Go Multi-Tabling - Die beste Möglichkeit um Ihren Profit zu erhöhen

Multi-Tabling von SNG TurnierenDies ist der erste von zwei Artikeln, die sich mit der Problematik des Multi-Tabling von Sit N Go Turnieren beschäftigen. Wir befassen uns mit dem veränderten ROI und der Anpassung an die Strategien. Im Teil 2 behandeln wir praktische Fragen, wie zB das Anordnen mehrerer Tische auf dem Desktop oder das Spielen mehrerer Turniere gleichzeitig oder zeitversetzt.

Beginnen wir mit einem äußerst wichtigen Konzept. Es ist unmöglich ohne Multi-Tabling einen ansehnlichen Profit zu machen. Sehen Sie sich folgendes Beispiel an: Nehmen wir einen sehr guten Spieler auf dem Limit von $20 mit einem ROI von 20%. Ein durchschnittliches Spiel dauert 40 Minuten und mit einem Tisch gewinnt dieser Spieler etwa durchschnittlich $6 pro Stunde… Das ist ganz in Ordnung für Freizeitspieler, die nicht für einen großen Profit spielen. Aber den Spielern, die eine richtige Poker Bankroll aufbauen möchten, wird das nicht reichen.

Multi-Tabling von SNG Turnieren – Der Einfluss mehrerer Tische auf Ihren ROI

Durch zusätzliche Tische werden natürlich die ROI’s für jedes Spiel sinken, gleichzeitig wird aber der stündliche Profit erhöht. Die Frage besteht darin, in welchem Maße Ihr ROI durch zusätzliche Tische verringert wird.

Nehmen an, dass Ihr Verlust an ROI für jeden zusätzlichen Tisch etwa 8% beträgt. Wir ziehen also 8% von Ihrem gesamten $4 Profit in einem Spiel pro Stunde ab. Der nächster Tisch wird ebenso Ihren ROI von jetzt $3.86 um weitere 8% verringren u.s.w. Die folgenden Zahlen setzen voraus, dass ein Spiel 40 Minuten dauert.

  • 1 Tisch - $4.00 pro Spiel - 1.5 Spiele pro Stunde = $6
  • 2 Tische - $3.86 pro Spiel - 3 Spiele pro Stunde = $11.04
  • 3 Tische - $3.38 pro Spiel - 4.5 Spiele pro Stunde = $15.21
  • 4 Tische - $3.10 pro Spiel - 6 Spiele pro Stunde = $18.60
  • 5 Tische - $2.85 pro Spiel - 7.5 Spiele pro Stunde = $21.37
  • 6 Tische- $2.62 pro Spiel - 9 Spiele pro Stunde = $23.58

Beachten Sie, dass unser ursprünglicher ROI von 20% auf etwa 10% sinkt, sobald wir den 6. Tisch erreichen. Dieser Verlust entsteht hauptsächlich dadurch, dass Sie weniger Aufmerksamkeit für Reads und Zeit für Entscheidungen haben werden.

Wie Sie gleichzeitig mehrere SNG Turniere spielen können

Multi-Tabling von SNG Turnieren – Anpassungen um schneller Entscheidungen treffen zu können

Sie denken, an 6 Tischen gleichzeitig in der zeitigen Phase zu spielen wäre einfach?
Wir folden, und folden, und folden noch etwas mehr... - aber die Schlüsselfrag für das SNG Multi-Tabling
stellt sich folgendermaßen:

Sie werden nicht immer genug Zeit haben, um die richtige Entscheidung zu treffen. Deshalb brauchen Sie einen Plan.
Was für einen Plan? Schauen wir uns die einzelnen Phasen genauer an..

Frühe Phase – Da auch für das Pre-Flop Spiel nur wenig Zeit zur Verfügung steht, sollten wir uns am besten von allen marginalen Hände trennen. Diese spielen Sie sonst abhängig von Reads, wofür Sie möglicherweise keine mehr Zeit haben. Deshalb ist es von großer Wichtigkeit, dass Sie sich vorher entscheiden, welche Hand Sie aus welcher Position spielen werden.

Mittlere Phase – Einer der Vorteile vom Multi-Tabling ist, dass Sie von Anfang an tight spielen müssen und dadurch über ein wenig mehr Fold Equity in der mittleren Phase verfügen. Sie sollten aber erneut möglichst einfache Entscheidungen treffen. Ein ausgezeichnetes Beispiel dafür ist das Spielen von kleinen Paaren anstatt High Cards…Sie wissen sofort am Flop, ob Sie Ihr Set getroffen haben und die Hand weiterspielen wollen.

Späte Phase bis hin zur Bubble – Mit größter Wahrscheinlichkeit werden Sie sich beim Multi-Tabling eher in einer Push/ Fold Situation befinden(wir wollen weiterhin einfache Entscheidungen treffen). Sehen Sie sich wiederum den ICM Rechner an und berechnen Sie sich die Zahlen für z.B. das BB200Limit . Da wir wenig Zeit haben, um die Hand Range der Gegner genau zu bestimmen, sollen wir mehr auf Nummer sicher gehen. Sie sollen von vornherein alle Gegner als durchschnittliche oder loose Spieler betrachten, bis Sie sich vom Gegenteil überzeugt haben.

Im Geld / Heads-Up – Dieser Teil ist etwas einfacher, es geht hier nur noch um Poker-Mathematik. Falls Sie die Zahlen für diese Phase des Spiels noch nicht im Kopf haben, sollten Sie dies unbedingt nachholen, bevor sie mit dem Multi-Tabling beginnen. Wir empfehlen Ihnen dafür das SAGE Poker system!