Der Guide zu den PokerStars Sunday Million Satellites

Das PokerStars Sunday Million ist das größte wöchentliche Online MTT.
Finden Sie heraus, wie Sie einen Platz für nur $3 gewinnen können!

Das PokerStars Sunday Million ist heutzutage weltweit das größte regelmäßige Online Pokerturnier. Oft zieht es ein Spielerfeld von mehr als 6000 Spielern an. Der Preispool liegt jede Woche in der Regel in Millionenhöhe!

Da das $200+$15 Buy-In für die meisten Spieler viel zu teuer ist, sichern sich die Spieler meistens durch die vielen zur Verfügung stehenden Satellite-Turniere ihren Platz im Sunday Million. Diese Satellites-Turniere für das Sunday Million werden in diesem Artikel jetzt unter die Lupe genommen, sowie deren Pros und Kontras betrachtet. Unten auf der Seite können Sie dann die Empfehlung von SNG Planet lesen.

 

Und jetzt kommt das Beste: wenn Sie an dem 'Main Event' nicht teilnehmen wollen, können Sie sich wieder abmelden und dafür die Turnierdollar(T$) kassieren. Diese können für alle Turniere, einschließlich Sit And Go Turniere verwendet oder in Bargeld getauscht werden. Mehrere Pokerseiten zahlen 80 bis 85 % für T$.

Besuchen Sie Pokerstars!! >>

SNG Planet verfügt über einen umfassenden Bericht zu Satellite Pokerturnieren, der verschiedene Strategie-Artikel und vieles mehr beinhaltet.

Folgende Turnierarten stehen Ihnen zur Verfügung:

Pokerstars Sunday Million Satellites #1 - Double Shootout Satellites für das PokerStars Sunday Million.

Grundsätzlich handelt es sich hier um 2 SNGs. Wenn Sie den ersten Tisch gewinnen, gelangen Sie an den zweiten Tisch, bei dem dann die ersten 4 Plätze (das hängt von der Anzahl der Teilnehmer ab) einen Startplatz gewinnen können. Die Gewinner des Finaltisches werden oft mit 'Runners Up' Preisen belohnt. Die Turniere kosten $11.70 und es werden 2 Versionen zur Verfügung gestellt, nämlich eine Standard Version mit 15-Minuten Blind-Levels und Turbo SNGs mit 5-Minuten Levels. Auch 'Triple Shootouts' mit 6-Spieler Tischen für einen noch niedrigeren Buy-In werden hier angeboten.

Pro: Man kann sich kostengünstig einen Platz sichern, schreckliches Spielniveau (das lässt $3 SNGS so aussehen wie die WSOP!)

Kontra: Selbst für einen erfahrenen SNG Spieler ist es schwierig, mehrmals nacheinander den 1. Platz zu erreichen…Die schreckliche Konkurrenz verwandelt diese Turniere in ein Minenfeld.

Pokerstars Sunday Million Satellites #2 - Fixed Buy-In MTT Satellites für das PokerStars Sunday Million.

Die Buy-Ins variieren zwischen $10+1 und $39 und bieten die Standard 15-Minuten Levels an. Sie können hier ein Spielerfeld von 200+ und ein nicht zu starkes Spielniveau erwarten. Die niedrigen Buy-In MTTs sehen zwar billiger aus, aber wegen des schlechten Teilnehmer/Platz Verhältnisses ist es ziemlich schwierig, sich hier sein Ticket zu verschaffen.

Pro: Fixkosten (im Verglich zu den Re-Buys), schlechtes Spielniveau – besonders auf der Bubble

Kontra: schlechtes Teilnehmer/Platz Verhältnis bei den niedrigen Buy-Ins

Pokerstars Sunday Million Satellites #3 – Re-Buy MTT Satellites für das PokerStars Sunday Million

Die Re-Buy Turniere mit Standard Blind Levels (15 Minuten) unterscheiden sich kaum von den Turbo Re-Buys. Es sind Buy-Ins für $11 oder $3 verfügbar und das Spielerfeld ist ziemlich groß (400+ besonders sonntags). Das Spielniveau ist weiterhin schlecht, wie fast bei allen Satellites.

Pro: Sie haben mehr Zeit, Ihre Fähigkeiten zu entfalten

Kontra: $3r hat ein schlechtes Teilnehmer/Platz Verhältnis

Pokerstars Sunday Million Satellites #4 – Turbo Re-Buy MTT Satellites für das PokerStars Sunday Million.

Mein absolutes Lieblingsturnier! Die Buy-Ins betragen $3, $8 oder $10 (+10% Startgebühr wie gewöhnlich). Sie bekommen zu Beginn 1000 Chips und die Blinds erhöhen sich alle 5 Minuten. Nach 30 Minuten gibt es Pause, in der Sie noch das Add-on tätigen können.

Nach der Pause, beginnen die Blinds unglaublich schnell anzusteigen. Nach einer Stunde sind sie schon bei 1000/2000. Also bleibt keine Zeit mehr herumzuwursteln. Hier ist viel 'Dead Money' vorzufinden, also viele Spieler, mit Small Stacks die die ganze Zeit auf Asse warten oder gar keinen Re-Buy tätigen… Und es gibt hier viele Spieler, die die Dynamik des Bubble-Spiels überhaupt nicht verstehen und Ihren großen Stack aufs Spiel setzen, anstatt sich einfach ins Geld zu folden.

Ich finde, diese Turnierart passt am besten zu meinem SNG-Spielstil, da es hier besonders wichtig ist, dass wir die Fehler der Gegenspieler gut beobachten und sie später zu unserem Vorteil nutzen. Und nicht zu vergessen die „mathematisch unschlagbaren“ Pushes. Die Anzahl der Turnierteilnehmer variiert zwischen 200 und 400 (und sonntags wieder mehr und schlechter zugleich)

Pro: Dead Money, schlechtes Spielniveau und geringe Kenntnisse über Online Poker Strategien.

Kontra: Manchmal hat man das Gefühl, dass es reines Glücksspiel ist - in der späten Phase muss man einfach Coin Flips gewinnen..

Pokerstars Sunday Million Satellites #5 – Sunday Super-Satellites für das PokerStars Sunday Million.

Hierbei handelt es sich um ein neu eingeführtes $55 Turnier, das wenige Stunden vor dem Main Event stattfindet. Dieses Turnier hat ebenfalls Satellites welche schon bei $4 starten. Es zieht relativ viele Spieler an und verfügt über ein gutes Platz-Teilnehmer-Verhältnis. In einer Standard Buy-In Woche ($215) kann circa jeder 4. Teilnehmer einen Platz gewinnen. Da dieses Turnier die letzte Chance für viele Spieler ist sich zu qualifizieren, können Sie sich leichter das Geld derer verschaffen, die auf keinen Fall mehr ausscheiden wollen – auch Scared Money genannt.

Pro: Scared Money, gutes Teilnehmer/Platz Verhältnis

Kontra: Relativ hohe Buy-Ins, wenn Sie es nicht schaffen

 

Pokerstars Sunday Million Satellites #6 – Hyper Turbo Satellites für das Pokerstars Sunday Million

Sie beginnen mit nur 500 Chips und die einzelnen Blind-Levels dauern nur drei Minuten. Diese Turnierart kann eher als der Test der Nerven, als der Test der Fähigkeiten betrachtet werden. Sie starten bereits bei 250 FPPs oder $1 und bieten verschiedene Tischgrößen und Buy-Ins an. Wortwörtlich Hunderte von Spielern kämpfen sonntag nachmittags für den Preis in Millionenhöhe. Eine totsichere Push-Fold Strategie und ein positives und aggressives Herangehen des Spiels ist hier unbedingt zu empfehlen.

Pro: Große Anzahl von 'Dead Money', besonders in den Re-Buy-Versionen

Kontra: Größerer Glücksfaktor wegen der schnell steigenden Blinds

Pokerstars Sunday Million Qualifikationsturniere – Die Empfehlung von SNG Planet

Wie Sie es sehen können, bietet das Pokerstars Sunday Million Satellites für jeden Geschmack und jede Bankroll. Sie können sogar sehr profitabel wegen der vielen unerfahrenen Spieler sein, die ihr Glück auf diesen Turnieren versuchen. Wie bevorzugen die (Non-Hyper!) 'Turbo Rebuy' Turniere, die mit den $8 Buy-Ins und einem idealen Teilnehmer/Platz Verhältnis voll ins Schwarze treffen. Wir finden, dass unsere Leser diese Turniere unbedingt ausprobieren sollten. Schließlich will niemand viele Jahre später zurückblicken und sich fragen „was wäre wenn...“

Wir empfehlen unseren Lesern PokerStars: Falls Sie es noch nicht getan haben, sollten Sie noch heute die Software von Poker Stars herunterladen. Poker Stars ist die populärste Pokerseite weltweit und dies hat einen triftigen Grund. Die neuen Spieler können einen großzügigen Bonus beanspruchen, wenn sie sich für das Sunday Million qualifizieren. Geben Sie unseren Affiliate Marketingcode PSP0000 (bei der Registrierung) und unseren Bonuscode STARS600 (bei der Einzahlung) ein und beanspruchen Sie unseren Gesamtbonus von 100% bis zu $600 auf Ihre ersten drei Einzahlungen. Das Pokerstars.com Sunday Million wird Tag für Tag größer und besser, deshalb sollten Sie sich noch heute qualifizieren, um sich ab sofort einen Platz im Sunday Million zu sichern. .

 

Verwandte Artikel